Kontakt

Unser Erfolgsmodell: Generation 68 + Generation Y

Bei cip alpha ist es der normale Alltag: Das Fragen und Suchen - beruflich wie persönlich - der jungen Generation trifft auf die Erfahrung und Gelassenheit der alten Generation.

Wir begegnen einander auf Augenhöhe. Der gemeinsame Erfolg, zu dem jede und jeder mit seiner fachlichen und persönlichen Individualität beiträgt, ist unsere Motivation. Wir arbeiten hart, fordern und fördern einander, und wir haben Freude miteinander - bei der Arbeit und außerhalb.

Das Gute ist der Feind des Besseren (Jim Collins). Diesen Gedanken, dass Zufriedensein mit sich selbst, mit den eigenen Ergebnissen und Wirkungen, mit der Welt um einen herum Veränderung behindert, haben wir nicht nur verstanden, er leitet uns:

Für unser Können bedeutet er, mit Ehrgeiz ebenso wie mit Plan an der Explosion von Wissen und Fortschritt zu saugen.

Für unsere Produkte bedeutet er, dass wir mit ihnen einen Schritt voraus sein wollen, sowohl bezüglich ihrer technischen Konzeption und Realisierung als auch bezüglich ihrer Funktionen und Leistungen.

Für unsere Kunden bedeutet er, dass sie darauf vertrauen können, dass wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen unermüdlich danach streben, ihre Prozesse einfacher und stärker zu machen.

Wenn Generation 68 und Generation Y zusammenkommen, wenn weise gewordene Unruhe und Unruhe als Lebenseinstellung zusammenkommen, dann gewährt das eine wunderbare Chance: Veränderung mit Kalkül.

Sei du persönlich die Veränderung, die du in der Welt sehen willst (Mahatma Gandhi) ist jeder und jedem von uns Programm für die permante Veränderung mit Kalkül.